Gemeindewahlen 2015
Ihre volle Stimmkraft für die VU
Volle VU-Stimmkraft
Mit der unveränderten VU-Gemeinderatsliste geben Sie alle 10 Stimmen der Vaterländischen Union, auch wenn Sie die zwei leeren Linien auf der Liste leer lassen.
Volle VU-Stimmkraft
Auch bei Streichung auf der VU-Gemeinderatsliste – allerdings ohne Schreiben eines anderen Kandidaten einer anderen Liste – geben Sie die volle Stimmkraft von 10 Stimmen ebenfalls der VU und ihrem Kandidatenteam.
VU-Stimmverlust
Mit jedem Kandidaten einer anderen politischen Partei, den Sie auf die VU-Gemeinderatsliste schreiben, verliert die VU eine Stimme.
Wichtig für die Briefwahl
  1. Das Zustellcouvert nicht aufschneiden, sondern vorsichtig an der Perforation auf der Rückseite öffnen.
  2. Die Stimmkarte an der richtigen Stelle unterschreiben.
  3. Jeweils bei der Vorsteherwahl und bei der Gemeinderatswahl nur einen Stimmzettel verwenden.
  4. Die beiden Stimmzettel in das jeweilige Stimmcouvert stecken und die beiden Stimmcouverts zukleben.
  5. Die beiden Stimmcouverts und die Stimmkarte im Zustellcouvert an die Gemeinde schicken oder dort abgeben.
  6. Spätestes Eintreffen der brieflichen Stimmabgaben bei der Gemeinde am 13.3.2015.
 
Bild richtig_waehlen_0.png
Richtig wählen
 
Bild spot_berichterstattung.png
Berichterstattung
Wahlen 2015 Berichterstattung
Unter dem folgenden Link finden Sie diverse Medienquellen zur Gemeinderatswahl 2015. mehr
Bild volkspartei.png
Volkspartei
Wir sind die Volkspartei
Die VU lebt die Wertvorstellungen einer modernen, liberalen Partei. Freiheit, Respekt und Solidarität prägen unser Menschenbild. Die Meinung anderer zu hören und zu diskutieren ist uns Bedingung für Zusammenhalt, Fortschritt und die Arbeit an einer glücklichen Zukunft unseres Landes.
 
Die Vaterländische Union (VU) ist eine liberal-konservative Partei im Fürstentum Liechtenstein. Die Wurzeln der VU gehen auf die 1918 gegründete, christlich-sozial ausgerichtete Liechtensteiner Volkspartei zurück. Die VU war der Motor für grundlegende politische und soziale Reformen in Liechtenstein im frühen 20. Jahrhundert und verstand sich als Arbeiterpartei, die sich für mehr demokratische Volksrechte, soziale Sicherheit, Solidarität in der Gesellschaft und auch eine starke, differenzierte Wirtschaft einsetzte und einsetzt.

Die Mitgliedschaft kann von jedem liechtensteinischen Landesangehörigen weiblichen oder männlichen Geschlechts, der das 18.Altersjahr erfüllt hat, durch Erklärung erworben werden.
Ja, ich will VU-Mitglied werden!